Dominik-Brunner-Realschule Poing | Seerosenstr. 13a | 85586 Poing | Tel. 08121 25 47 89 0

Blog

Anlaufstellen in Notfällen

Leider macht auch das Thema „Gewalt“ keinen Halt vor dem ansonsten geschützten Raum „Schule“. Wir hoffen zwar, dass wir nie mit solch schrecklichen Ereignissen konfrontiert werden, möchten Ihnen bzw. Euch aber trotzdem für den Notfall ein paar Anlaufstellen auflisten.

Grundsätzlich – und das möchten wir betonen – stehen wir Ihnen , liebe Elterm und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und möchten Sie/ Euch im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen.  Gerade dann jedoch, wenn wir als Lehrkräfte  nicht weiter helfen können (z.B. Bedrohung durch körperliche, seelische oder sexuelle Gewalt außerhalb der Schule), können Sie sich/ könnt Ihr Euch auch an folgende Stellen wenden:

  • Schüler-Notruf
  • Polizei Notruf: 110
  • Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Frau Kriminalhauptkommissarin Katharina Spöttl, Telefon 08031/200-1088
  • Frauennotruf Ebersberg (Frauen helfen Frauen im Landkreis Ebersberg e.V., Heinrich-Vogl-Str. 8, 85560 Ebersberg), Telefon: 08092 – 88110 (24 Stunden)
  • Frauenhaus München: Telefon 089 / 354 830 (24 Stunden)
  • Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bayern e.V., Goethestraße 17, 80336 München, Telefon 089/920089-0
  • Jugendamt beim Landkreis Ebersberg, Eichthalstr. 1-3, 85560 Ebersberg, Telefon 08092/823256
  • Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-Ost: 089 982955-110
  • Wichtige Rufnummern zusammengestellt von der Gemeinde Poing (Quelle: Poinger Gemeindeblatt 06/2012)

Bei uns an der Schule stehen Ihnen/Euch zudem folgende besondere Ansprechpartner zur Verfügung:

  • und jede andere Lehrkraft Deines/Ihres Vertrauens!